Bash-Skripte parallelisieren

kann man mit ‚xargs‘ recht einfach:

seq 10 -1 1| xargs -i --max-procs=$MaxProcs \
    bash -c "echo start {}; sleep {};echo done {}"

Gefunden und schamlos geklaut (und den sleep so gebaut das man das auch sieht) hab ich das auf Stackoverflow.

Veröffentlicht unter *nix-wissen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bash-Skripte parallelisieren

Magic-Sys-Request auf SSH-Seriellen Konsolen

Geht entweder mit

~~b<key>

oder (bei z.B. 1&1)

CTRL-] send brk<ret> <key>
Veröffentlicht unter Kleinkram | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Magic-Sys-Request auf SSH-Seriellen Konsolen

RSyslog-Config für Anfänger

Wenn man auf einem Debian-basierten System mit Syslogs rumbastelt, muss man früher oder später die RSyslog-Doku lesen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter *nix-wissen, Job, Kleinkram | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für RSyslog-Config für Anfänger

Mythbuntu Natty

ist eine kleine Katastrophe. Man kann es aber halbwegs lauffähig bekommen …

Weiterlesen

Veröffentlicht unter *nix-wissen, Kleinkram | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mythbuntu Natty

Ubuntu-Tastatur-Belegung umstellen

kann ja durchaus mal nötig sein, vor allem wenn der alternate-installer die Keymap nicht wie bei der Installation angegeben setz, sondern auf qwerty stehen lässt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter *nix-wissen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ubuntu-Tastatur-Belegung umstellen